Kein Licht gibt es, das heller leuchtet als die Strahlen,
die von einem menschlichen Wesen im Mutterschoß ausgehen.

Khalil Gibran

Gerne stehe ich Ihnen in allen Phasen der Schwangerschaft mit Zeit, Wissen und Aufmerksamkeit zur Seite. Gemeinsam suchen wir Mittel und Wege, Ihre eigenen Kräfte zu stärken und zu erhalten. Diese individuelle Begleitung bietet eine hohe Sicherheit für Sie und Ihr Kind. Unregelmäßigkeiten lassen sich so rechtzeitig erkennen und ernst nehmen, bevor sich Symptome zeigen.

Vertrauensvolle Begleitung
Neben den gängigen Untersuchungen der Schwangerenvorsorge ist es mir ein besonderes Anliegen, unseren vertrauensvollen Kontakt frühzeitig zu fördern. Ihre persönliche Lebenssituation beziehe ich dabei ebenso ein wie Ihre körperlichen und seelischen Veränderungen.

Wenn Sie sich Gedanken über Ihre Ernährung machen, sehen wir uns gemeinsam an, wie Sie auch hier für ihr ungeborenes Kind die besten Voraussetzungen schaffen können. Auch bei einer plötzlich auftretenden Zuckererkrankung in der Schwangerschaft oder einem Vitamin- oder Mineralstoffmangel begleite ich Sie kompetent und nach dem aktuellsten Stand der Ernährungsmedizin.

Gemeinsam mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin betreue ich Sie auch, wenn bei Ihnen eine Risikoschwangerschaft, wie z.B. bei vorzeitiger Wehentätigkeit, Bluthochdruck, einer Mehrlingsschwangerschaft oder Wochenbettdepressionen nach einem früher geborenen Kind, festgestellt wurde. Die Zusammenarbeit zwischen Arzt und Hebamme ermöglicht eine optimale Begleitung während einer Risikoschwangerschaft.

Andere Umstände - auch für werdende Väter
Ein besonderes Anliegen ist mir Ihre Vorbereitung auf das neue Leben mit Ihrem Kind, denn ein Baby zu bekommen, verändert sehr vieles. Die Gefühle schwanken zu Beginn oft zwischen Freude und Angst. Und zwar nicht nur bei den Frauen, sondern auch bei den Männern. Ganz gleich, wie groß der Wunsch, Vater zu werden, vorher war - von jetzt ab wird eben alles anders. Und das kann ziemlich verunsichern.
Ich möchte ich Sie ermuntern, eigene Wege für ihre familiäre Situation zu entwickeln und dabei an Ihre Stärken und positiven Erfahrungen anzuknüpfen. Unser gemeinsames Ziel ist es, ein Familienklima zu schaffen, in dem Kinder und Erwachsene gleichermaßen wachsen und reifen können.

002